bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Croupier
Croupier

England/Deutschland 1998
Produktion: Little Bird/TATFILM Produktion
Produzent: Jonathan Cavendish
Regie: Mike Hodges
Buch: Paul Mayersberg
Kamera: Mike Garfath
Musik: Simon Fisher
Schnitt: Les Healey
Darsteller: Clive Owen (Jack Manfred), Gina McKee (Marion Neil), Alex Kingston (Jani de Viliers), Alexander Morton (David Reynolds), Katie Hardie (Bella)
Länge: 94 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Zephir Film


Ein angehender Londoner Schriftsteller nimmt aus Geldnot das Angebot seines Vaters an, wieder als Croupier zu arbeiten. Obwohl er die Spieler verachtet, weil sie nur verlieren können, fasziniert ihn die zwielichtige Welt des Glücksspiels. Als ihn eine Spielerin in einen Plan verwickelt, das Casino zu überfallen, willigt er entgegen seiner Überzeugung ein, niemals zu spielen und keine Risiken einzugehen. Ein faszinierendes Vexierspiel auf verschiedenen Wirklichkeits- und Wahrnehmungsebenen, die sich nur scheinbar durchdringen: die enge Erlebniswelt des Croupiers, die fiktive seines Romans und die undurchschaubare Welt der Spieler.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00235s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]