bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Megacities
Megacities

Österreich 1998
Produktion: Lotus Film/Fama Film
Produzent: Erich Lackner, Rolf Schmid
Regie und Buch: Michael Glawogger
Kamera: Wolfgang Thaler
Musik: Dmitri Schostakowitsch u.a.
Schnitt: Andrea Wagner
Länge: 94 Min.
Verleih: Arsenal (O.m.d.U.)


Dokumentation, die in Bombay, Mexico City, Moskau und New York Szenen abgrundtiefen Elends aufspürt und zu einer hochkomplexen Studie über die Armut sowie ihre Ursachen und Folgen arrangiert. Da der Filmemacher nicht davor zurückscheut, das vorgefundene Material zu stilisieren und sogar nachzuinszenieren, verläßt er die konventionellen Spuren des dokumentarischen Filmemachens. In dem allgemein "Globalisierung" genannten Spiel, in dem es wenige Gewinner und Millionen von Verlierern gibt, setzt er eindeutige Zeichen, wem seine Sympathien gehören. Sein Film ist unter diesem Gesichtspunkt ein ebenso mutiger wie innovativer Beitrag zur Film- und Sozialgeschichte. - Sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00246s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]