bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The General
The General

Scope. Schwarz-weiß. England 1998
Produktion: Merlin Films
Produzenten: John Boorman, Kieran Corrigan
Regie: John Boorman
Buch: John Boorman, nach dem gleichnamigen Roman von Paul Williams
Kamera: Seamus Deasy
Musik: Richard Buckley
Schnitt: Ron Davis
Darsteller: Brendan Gleeson (Martin Cahill), Jon Voight (Inspector Ned Kenny), Adrian Dunbar (Noel Curley), Sean McGinley (Gary), Maria Doyle Kennedy (Frances), Angeline Ball (Tina), Eanna MacLiam (Jimmy), Tom Murphy (Wille Byrne), Paul Hickey (Anthony), Tommy O'Neil (Paddy)
Länge: 124 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Arthouse


Aufstieg und Fall des irischen Unterweltbosses Martin Cahill, der seine Straftaten als Widerstandsaktionen gegen das kapitalistische System deklarierte, sich Zeit seines Lebens mit Freund und Feind anlegte und im August 1994 von der IRA, erschossen wurde, weil er sie brüskiert hatte. In faszinierenden schwarz-weißen Bildern inszeniertes Porträt einer charismatischen Führerpersönlichkeit, die sich in der Rolle des Arbeiterklasse-Heroen gefiel, letztlich jedoch an der eigenen Hybris scheiterte. Ein künstlerisch und darstellerisch überzeugender Film, der seinen Protagonisten als Held einer antiken Tragödie stilisiert und dessen Inszenierung zwischen Dokumentarismus und mythischer Überhöhung changiert. - Sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00301s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]