bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Cookies Fortune
Cookie's Fortune

USA 1999
Produktion: Sandcastle 5/Elysian Dreams/Moonstone Entertainmen/Kudzu
Produzent: Ernest "Etchie" Stroh, Robert Altman, David Levy, James McLindon
Regie: Robert Altman
Buch: Anne Rapp
Kamera: Toyomichi Kurita
Musik: David A. Stewart
Schnitt: Abraham Lim
Darsteller: Glenn Close (Camille Orcutt), Julianne Moore (Cora Duvall), Liv Tyler (Emma Duvall), Chris O'Donnell (Jason Brown), Charles S. Dutton (Willis Richland), Patricia Neal (Jewel Mae "Cookie" Orcutt), Ned Beatty (Lester Boyle), Lyle Lovett (Manny Hood)
Länge: 118 Min.
FSK:
Verleih: Arthaus


In einem kleinen Ort in den US-Südstaaten nimmt sich eine einsame alte Frau das Leben. Aus Gründen des familiären Prestiges tarnt ihre Nichte den Selbstmord als Mord, woraufhin der mit allen im Dorf befreundete Hausmeister der alten Dame verdächtigt und eingesperrt wird. Derweil probt die energische Nichte Oscar Wildes "Salomé" als Osterdrama, in dem einige Würdenträger des Ortes auftreten. Robert Altmans amüsante Gesellschaftssatire gibt auf liebevolle und zugleich sehr präzise Weise Atmosphäre und Lebensweise des amerikanischen Südens wieder. Zum Gelingen tragen zudem das Drehbuch, das plastische Charaktere und charmante Handlungsdetails aufweist, sowie das prominente Darstelle-Ensemble bei. - Sehenswert ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00479s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]