bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Message in a Bottle
Message in a Bottle

Scope.USA 1999
Produktion: Bel-Air Entertainment/Le Studio Canal +/Tig Productions/Di Novi Pictures
Produzenten:Denise Di Novi, Jim Wilson, Kevin Costner
Regie: Luis Mandoki
Buch:Gerald DiPego, nach dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks
Kamera: Caleb Deschanel
Musik:Gabriel Yared
Schnitt: Steven Weisberg
Darsteller: Kevin Costner (Garret Blake)), Robin Wright Penn (Theresa Osborne), Paul Newman (Dodge Blake) John Savage (Johnny Land), Jesse James (Jason Osborne)
Länge: 125 Min.
FSK:
Verleih: Tobis


Eine allein erziehende Journalistin findet in einer Flaschenpost einen Liebesbrief. Berührt von der Leidenschaftlichkeit der Zeilen, macht sie den Absender ausfindig und findet in einem Schiffsbauer, der seiner verstorbenen Frau nachtrauert, eine verwandte Seele. Nach kurzem, von behutsamer Annäherung, aber auch Missverständnissen geprägtem Glück, endet die Liebe der beiden tragisch. Gepflegt inszeniertes, hervorragend fotografiertes und überzeugend gespieltes Melodram, das dem Versuch zweier Menschen, den Verlust eines Partners zu verarbeiten, eine sich spirituell entwickelnde Liebe entgegensetzt, die ohne falsche Sentimentalität anrührt. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0024s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]