bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eve und der letzte Gentleman
Blast from the Past

USA 1999
Produktion: New Line/Midnight Sun Pictures
Produzenten: Renny Harlin, Hugh Wilson, Mary Kane
Regie: Hugh Wilson
Buch: Bill Kelly, Hugh Wilson
Kamera: José Luis Alcaine
Musik: Steve Dorff
Schnitt: Don Brochu
Darsteller: Brendan Fraser (Adam Webber), Alicia Silverstone (Eve Rostokov), Christopher Walken (Calvin Webber), Sissy Spacek (Helen Webber), Dave Foley (Troy), Joey Slotnick (Soda Jerk/Cafébesitzer), Rex Linn (Dave)
Länge: 103 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Kinowelt


Ein 35-jähriger Mann, der sein komplettes bisheriges Leben in einem verschlossenen Atombunker verbrachte, stellt durch seine sittsame, hoffnungslos romantische Art seine Mitmenschen vor Rätsel und eine attraktive junge Frau vor die Entscheidung, ob sie ihn heiraten oder in eine Anstalt einweisen lassen soll. Eine ungewöhnliche romantische Beziehungskomödie mit überzeugenden Darstellern, die mit originellen und unverbrauchten Einfällen überzeugt und souverän an die Qualitäten der Screwball-Komödien der 30er- und 40er-Jahre anknüpft. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]