bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Plunkett & MacLeane
Plunkett & MacLeane

Scope. England 1999
Produktion: Working Title
Produzenten: Tim Bevan, Eric Fellner, Rupert Harvey
Regie: Jake Scott
Buch: Robert Wade, Neil Purvis, Charles McKeown
Kamera: John Mathieson
Musik: Craig Armstrong
Schnitt: Oral Morrie Ottey
Darsteller: Jonny Lee Miller (MacLeane), Robert Carlyle (Plunkett), Liv Tyler (Lady Rebecca), Ken Stott (Chance), Michael Gambon (Lord Gibson)
Läneg: 101 Min.
FSK:
Verleih: PolyGram


Mitte des 18. Jahrhunderts begeben sich ein Ex-Apotheker und ein abgebrannter junger Bonvivant auf Raubzüge, bei denen sie den Kutschen der Reichen auflauern und diese um ihre Edelsteine erleichtern. Aufgrund ihres höflichen Verhaltens genießen sie als "Gentlemen Highwaymen" eine gewisse Berühmtheit, während die Staatsmacht zunehmend ungehalten reagiert. Rasant inszenierte Abenteuerkomödie im Stil des Mantel- und Degen-Genres, geschickt zugeschnitten auf ein jugendliches Publikum. Reizvoll ist auch die markante Inszenierung der Hauptdarsteller, auch wenn die Charakterzeichnung etwas zu flach bleibt.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]