bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein Spezialist
Un spécialiste, portrait d'un criminel moderne/The Specialist

Schwarz-weiß. Frankreich/Deutschland/Belgien/Österreich/Israel 1999
Produktion: Momento/FR 2 /Bremer Institut Film Fernsehen/WDR/Image Création/RTBF/Lotus/Amythos/Noga Communication/Channel 8
Produzent und Regie: Eyal Sivan
Buch: Rony Brauman, Eyal Sivan
Kamera: Leo T. Hurwitz
Musik: Yves Robert, Krishna Levy, Béatrice Thiriet, Jean-Michel Levy
Schnitt: Audrey Maurion
Länge: 128 Min.
Verleih: Arsenal (O.m.d.U.)


Dokumentation über den Prozess gegen Adolf Eichmann, der im Dritten Reich für die millionenfache Deportation von Menschen - meist Juden - verantwortlich war und seine Verteidigung uneinsichtig auf Befehlsnotstand und Fahneneid aufbaute. Ein beeindruckendes Zeitdokument, das vom konkreten Anlass auf die Allgemeingültigkeit einer Situation weist, in der vermeintliche Pflichterfüllung der Menschlichkeit übergeordnet wird. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]