bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Little Tony
Kleine Teun

Niederlande 1998
Produktion: Graniet Film
Produzenten: Marc van Warmerdam, Ton Schippers, Alex van Warmerdam
Regie und Buch: Alex van Warmerdam
Kamera: Marc Felperlaan
Musik: Alex van Warmerdam
Schnitt: Stefan Kamp
Darsteller: Annet Malherbe (Keet), Alex van Warmerdam (Brand), Ariane Schluter (Lena), Maike Mejer (Mutter), Hanneke Riemer
Länge: 95 Min.
FSK:
Verleih: Kairos


Unter dem Vorwand, ihrem tumben und legasthenischen Mann das Lesen beibringen zu lassen, engagiert eine Frau eine junge Lehrerin. In Wahrheit aber spekuliert sie auf einen Seitensprung ihres Mannes - und auf den Nachwuchs, den zu zeugen sie gemeinsam nicht in der Lage sind. Vor dem Hintergrund einer extrem stilisierten niederländischen Provinz entwickelt Alex van Warmerdam eine Farce, die vor Absurditäten strotzt und in einem infamen und grotesken Machtkampf zwischen den beiden Frauen um das Kind gipfelt. Mit viel schwarzem, lakonischen Humor inszeniert und guten darstellerischen Leistungen, fehlen dem Film am Ende allerdings überzeugende Motive.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00267s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]