bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


'Ne günstige Gelegenheit

Deutschland 1999
Produktion: Letterbox/Warner Bros.
Produzenten: Hendrik Meyer, Wolfgang Esenwein
Regie: Gernot Roll
Buch: Thomas Oliver Walendy
Kamera: Gernot Roll
Musik: Ulrich Reuter
Schnitt: Hans Funck
Darsteller: Benno Fürmann (Gosbert Klee), Armin Rohde (Abo), Herbert Knaup (Lorenz Kellermann), Rebecca Immanuel (Carlotta), Ellen Ten Damme (Katja)
Länge: 104 Min.
FSK:
Verleih: Warner Bros.


Einem geborenen Verlierer, der von einem Leben in Afrika träumt, spielt der Zufall einen gekidnappten Millionär in die Hände. Mit seinem ebenso trotteligen Freund und zwei Prostituierten will er die Entführung zu Ende bringen. Die auf unterstem Niveau angesiedelte Komödie kümmert sich wenig um die Charaktere ihrer Figuren, ergötzt sich dafür aber an makabren Späßen, sexistischen Zoten und überzogenen Brutalitäten. Ideenlos inszeniert, bleiben allenfalls die tapfer gegen dümmliche Dialoge ankämpfenden Schauspieler im Gedächtnis. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00303s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]