bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sofies Welt
Sofies Verden

Norwegen 1999
Produktion: Oddvar Bull Tuhus/John M. Jacobsen/NRK Drama/Filmkareratente/SF Norge/SVT/RUV
Produzenten: Oddvar Bull Tuhus, John M. Jacobsen
Regie: Erik Gustavson
Buch: Petter Skavlan, Erik Gustavson, nach dem gleichnamigen Roman von Jostein Gaarder
Kamera: Kjell Vassdal
Musik: Randall Meyers
Schnitt: Anne Andressen
Darsteller: Silje Storstein (Sofie Amundsen), Tomas von Brömssen (Alberto Knox), Andrine Saether (Sofies Mutter), Björn Floberg (Major Albert Kann), Edda Trandum Grjotheim (Jorunn), Arne Haakenaasen Dahl (Georg)
Länge: 112 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Constantin


Eine von ihrer Mutter vernachlässigte 14-jährige Schülerin wird durch einen mysteriösen Mentor und dessen Hund an philosophische Weltfragen herangeführt. Aufwendige Verfilmung eines Erfolgsromans, die ihr Thema und die damit einhergehenden Seinsfragen zugunsten oberflächlicher Effekte und effekthascherischer Zeitreisen verschenkt. Auch die überforderte Hauptdarstellerin, das unschlüssige Regiekonzept und die bombastische Musik tragen zum Scheitern des langweilenden Films bei. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00521s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]