bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Gigant aus dem All
The Iron Giant

Scope. USA 1999
Produktion: Warner Bros.
Produzenten: Allison Abbate, Des McAnuff
Regie: Brad Bird
Buch: Tim McCanlies
Musik: Michael Kamen
Schnitt: Darren T. Holmes
Länge: 86 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Warner Bros.


Ein neunjähriger Junge freundet sich mit einem eisenfressenden Riesenroboter aus dem Weltall an, den es auf die Erde verschlagen hat, und schützt ihn vor den Nachstellungen des Militärs. Außergewöhnlicher Zeichentrickfilm nach einem englischen Kinderbuchklassiker, der sich auf die Zweidimensionalität zurückbesinnt, nur dezent 3D-Animationen aus dem Computer verwendet, dafür aber große Sorgfalt bei der Gestaltung der Figuren sowie einer detailfreudigen Umgebung walten lässt. Auch inhaltlich bricht der sehr unterhaltsame Film mit den gängigen Genrekonventionen, indem er gegen die Gewalt als Mittel der Konfliktlösung Freundschaft und Friedfertigkeit akzentuiert und die 50er-Jahre-Hysterie gegen alles Unamerikanische höchst amüsant karikiert. - Sehenswert ab 10.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00469s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]