bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ausgemustert
Les Déclassés


Frankreich/Deutschland
Produktion: Osiris
Produzentin: Iris Sommerlatte
Regie:und Buch: Tony Baillargeat
Kamera: Guillaume Adrey
Musik: Philippe Rigal, Michael Aim, Ali Mitchell
Schnitt: Franl-Oliver Chalard
Darsteller: Philippe Pillon (Le Normand), Tony Baillargeat (Nico), Enrico Mattaroccia (Sergio), Eric Borras (Eric), Alain Naron
Länge: 117 Min.
Verleih: MOP (O.m.d.U.)


Ein Kleinkrimineller, der für einen brutalen und poesieliebenden homosexuellen Gangsterboss als Drogendealer arbeitet, wird erpresst, seinen Chef zu verraten. Eine fiktive, ohne Sinn und Verstand inszenierte Geschichte aus der Pariser Unterwelt, angereichert mit schlechten Schauspielern. Halbherzig werden extrem krasse, brutale Folter- und Killerszenen mit einer Liebesgeschichte zwischen dem Kleinkriminellen und einer Adeligen gemischt sowie mit Szenen aus dem Strichermilieu, die im Gegensatz zu den Dialogen aus Zitaten von Dichterworten angereichert werden.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]