bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fast Food, Fast Women
Fast Food, Fast Women


USA 2000
Produktion: Lumen Films/Orly Films/Pandora Films/Paradis Film/BIM
Produzentin: Hengameh Panahi
Regie und Buch: Amos Kollek
Kamera: Jean-Marc Fabre
Musik: Dabid Carbonara
Schnitt: Sheri Bylander
Darsteller: Anna Thomson (Bella), Jamie Harris (Bruno), Louise Lasser (Emily), Robert Modica (Paul), Lonette McKee (Sherry-Lynn), Victor Argo (Seymour), Angelica Torn (Vitka), Valerie Geffner (Wanda), Austin Pendleton (George)
Länge: 95 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Arthaus


Eine gutmütige Frau, die in einem einfachen New Yorker Diner als Serviererin arbeitet, verfällt kurz vor ihrem 35. Geburtstag in Depressionen, weil sich ihr Traum von einer Familie nicht zu erfüllen scheint. Reigenartige, durchaus kurzweilige Komödie über Einsamkeit und die Suche nach Nähe und einem Partner, von der auch ältere Menschen nicht ausgenommen sind. Eine trotz lakonischer Zurückhaltung ambivalente Inszenierung, die vor allem durch die Wahl der Hauptdarstellerin ein eher befremdliches Frauenbild transportiert. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]