bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Quills - Macht der Besessenheit
Quills


USA 2000
Produktion: Fox Searchlight/Hollywood Partners/Industry Entertainment/Walrus & Associates
Produzenten: Julia Chasman, Peter Kaufman, Nick Wechsler, Mark Huffman
Regie: Philip Kaufman
Buch: Doug Wright, nach seinem Theaterstück
Kamera: Rogier Stoffers
Musik: Stephen Warbeck
Schnitt: Peter Boyle
Darsteller: Geoffrey Rush (Marquis de Sade), Kate Winslet (Madeleine), Joaquin Phoenix (Coulmier), Michael Caine (Dr. Royer-Collard), Patrick Malahide (Delbene), Billie Whitelaw (Madame LeClerc), Amelia Warner (Simone)
Länge: 123 Min.
Verleih: Twentieth Century Fox


Die letzten Lebensjahre des berühmt-berüchtigten Marquis de Sade, die er im Irrenhaus von Charenton verbringt. Er nutzt die Zeit, um seine provozierenden Hauptwerke zu publizieren, und ruft damit einen vom Kaiser beorderten Zensor auf den Plan, mit dem er sich zermürbende Duelle liefert. Biografischer Film, der das literarische und philosophische Schaffen des Freidenkers de Sade in den Mittelpunkt stellt, dabei aber an seiner dramaturgisch allzu einfachen Struktur scheitert. Nicht mehr als opulentes Ausstattungskino ohne wirklichen Tiefgang.

 

FILMDIENST
0.00329s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]