bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein göttlicher Job


Deutschland 2000
Produktion: Wüste Filmproduktion/Buena Vista/NDR
Produzenten: Ralph Schwingel, Stefan Schubert
Regie und Buch: Thorsten Wettcke
Kamera: Martin Ruhe
Musik: Jule Maas, Nikolaus Sieveking, Peter Hinderthür
Schnitt: Britta Paech, Camille Younan, Hansjörg Weißbrich
Darsteller: Oliver Korittke (Niklas), Tamara Simunovic (Tess), Thierry van Werveke (Jonathan), Heike Makatsch (Katinka Sirena), Andrea Sawatzki (Yolanda), Martin Semmelrogge (Kruse)
Länge: 92 Min.
Verleih: Buena Vista


Nach 1000 Jahren Amtszeit wird ein Nachfolger für Gott gesucht, da der derzeitige Amtsinhaber seines Postens überdrüssig geworden ist. Komödie mit blasphemischen Untertönen, die jedoch keine antireligiöse Stimmung schürt, sondern schlicht jugendlich-frische Unterhaltung bieten will. Kein großer Wurf, aber durchaus unterhaltend im Rahmen des deutschen Kinodurchschnitts, dem er zwar einigen Humor voraus hat, formal aber verhaftet bleibt. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]