bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Polizistin


Deutschland 2000
Produktion: Ufa Film & TV Produktion/WDR
Produzent: Norbert Sauer
Regie: Andreas Dresen
Buch: Laila Stieler, nach Motiven aus dem Tagebuch "Meine Nachtgestalten" von Annegret Held
Kamera: Michael Hammon
Schnitt: Monika Schindler
Darsteller: Gabriela Maria Schmeide (Anne), Axel Prahl (Mike), Jevgenij Sitochin (Jegor), Paul Grubba (Benny), Karin Saß (Frau Kubitschek), Martin Seifert, Horst Krause (Albert)
Länge: 97 Min.
Verleih: Piffl


Eine 27-jährige Polizeimeisterin in Berlin tritt im Osten Berlins ihren neuen Dienst unter lauter männlichen Kollegen an, wobei ihre Hoffnung auf einen beruflichen wie privaten Neuanfang mit der tristen Realität in ihrem neuen Umfeld kollidiert. Ein hervorragend inszeniertes, faszinierend authentisches, von einer hervorragenden Hauptdarstellerin geprägtes Sozialdrama, das sich selbst in den dunkelsten Momenten Optimismus und trockenenen Humor bewahrt. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00767s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]