bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Yards - Im Hinterhof der Macht
The Yards


Scope. USA 1999
Produktion: Miramax/Industrie Entertainment Prod.
Produzenten: Nick Wechsler, Paul Webster, Kerry Orent, Matt Reeves, Christopher Goode
Regie: James Gray
Buch: James Gray, Matt Reeves
Kamera: Harris Savides
Schnitt: Jeffrey Ford
Musik: Edward Shearmur, Howard Shore
Darsteller: Mark Wahlberg (Leo Handler), Joaquin Phoenix (Willie Gutierrez), Charlize Theron (Erica Stoltz), James Caan (Frank Olchin), Ellen Burstyn (Val Handler), Faye Dunaway (Kitty Olchin), Paul Lazarides (Victor Argo)
Länge: 115 Min.
Verleih: Kinowelt


Ein junger Mann kommt aus dem Gefängnis und findet sich in seiner Familie, die in Mafia-Geschäfte verstrickt ist, nicht mehr zurecht. Er verfällt der Versuchung des schnellen Geldes, begeht fast einen Mord, wird von seinem besten Freund verraten und verrät am Ende seine Familie, nachdem er wie ein Detektiv deren kriminelle Machenschaften aufgedeckt hat. Moralischer Gangsterfilm, inszeniert als zeitloses Gesellschaftsdrama. Optisch, musikalisch und darstellerisch gleichermaßen beeindruckend, erinnert der Film an bekannte Genrefilme, ohne sie direkt zu kopieren.

 

FILMDIENST
0.00391s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]