bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wie Feuer und Flamme


Deutschland 2001
Produktion: X Filme Creative Pool/ZDF
Produzenten: Maria Köpf, Stefan Arndt
Regie: Connie Walther
Buch: Natja Brunckhorst
Kamera: Peter Nix
Schnitt: Ewa J. Lind
Darsteller: Anna Bertheau (Nele), Antonio Wannek (Captain), Tim Sander (Hacki), Aaron Hildenrand (Meise), Michael Krabbe (Tremmel, Luise Helm (Bax), Carmen Birk (Kopfi)
Länge: 94 Min.
FSK:
Verleih: X Verleih


Erinnerungen an eine deutsch-deutsche Liebesgeschichte in den 80er-Jahren, die eine junge Frau, Tochter aus einer West-Berliner Lehrerfamilie, mit einem Ost-Berliner Punk durchleidet. Die an sich spannende und authentische Geschichte erschöpft sich in einer Anhäufung von Klischees und kann dem Aufeinanderprallen zweier Berliner Subkulturen keinen sonderlichen Reiz abgewinnen. Da auch die Hauptpersonen in ihrem Rollenklischee befangen sind, verstärkt sich der Eindruck einer politisierten Kolportage ohne dramaturgische Geschlossenheit. - Ab 14 möglich.

 

FILMDIENST
0.00265s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]