bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vengo
Vengo


Scope. Frankreich/Spanien 2000
Produktion: Princes Film/Arte France Cinéma/Astrolabio Producciones
Produzentin: Nathalie Duran
Regie: Tony Gatlif
Buch: Tony Gatlif, David Trueba
Kamera: Thierry Pouget
Schnitt: Pauline Dairou
Darsteller: Antonio Canales (Caco), Orestes Villasan Rodriguez (Diego), Antonio Perez Dechent (Alejandro), Bobote (Antonio), Juan Luis Corrientes (Tres)
Länge: 90 Min.
FSK: ab 12, f
Verleih: X Filme


In einem kleinen Dorf im Süden Spaniens ertränkt ein Zigeuner den Schmerz über den Tod seiner kleinen Tochter in Musik, Tanz und mit ausgelassenen Festen. Um seinen behinderten Neffen vor der Blutrache zu retten, bezahlt er die Schuld mit seinem eigenen Leben. Das rudimentäre Handlungsgerüst zieht sich jedoch nur als roter Faden durch eine Bild und Ton gewordene Hommage an den Flamenco, die ein "fremdes" Lebensgefühl auf geradezu sinnliche Weise erleben lässt. - Sehenswert ab 14.

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]