bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Evolution
Evolution


USA 2001
Produktion: Columbia TriStar/The Montecito Picture Company
Produzenten: Ivan Reitman, Daniel Goldberg, Joe Medjuck, Paul Deason
Regie: Ivan Reitman
Buch: David Diamond, David Weissman, Don Jakoby
Kamera: Michael Chapman
Musik: John Powell
Schnitt: Sheldon Kahn, Wendy Greene Bricmont
Darsteller: David Duchovny (Dr. Ira Kane), Julianne Moore (Dr. Allison Reed), Orlando Jones (Dr. Harry Block), Sean William Scott (Wayne Green), Dan Aykroyd (Gouverneur von Arizona)
Länge: 92 Min.
Verleih: Columbia TriStar


Ein Meteorit, der eine organische Substanz auf seiner Oberfläche trägt, schlägt auf der Erde ein. Binnen Stunden entwickelt sich aus Einzellern eine vielgestaltige Fauna, welche die Erde zu überwuchern droht. Zwei Biologiedozenten, eine Militärforscherin und zwei Laien retten die Welt, bevor das Militär größeren Schaden anrichten kann. Handwerklich konventionelle Science-Fiction-Actionkomödie, die dank überzeugender Hauptfiguren und ihrer Darsteller, die zum Teil gegen ihre Images spielen, sowie der fantasievoll gestalteten Aliens gut unterhält. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]