bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Just Visiting
Just Visiting/Les Visiteurs en Amérique


USA/Frankreich 2001
Produktion: Hollywood Pictures/Gaumont
Produzenten: Patrice Ledoux, Ricardo Mestres
Regie: Jean-Marie Poiré
Buch: Christian Clavier, Jean-Marie Poiré, John Hughes
Kamera: Ueli Steiger
Musik: John Powell, Nick Glennie-Smith, James McKee Smith, Goeff Zanelli
Schnitt: Michael A. Stevenson
Darsteller: Jean Reno (Graf Thibault), Christian Clavier (André le Pate), Christina Applegate (Julia Malfete/Prinzessin Rosalind), Matt Ross (Jäger), Tara Reid (Angelique), Bridgette Wilson (Amber), John Aylward (Byron)
Länge: 88 Min.
Verleih: Highlight


Eine verunglückte Zeitreise bringt einen Ritter und seinen Knappen aus dem 12. Jahrhundert ins Chicago des 21. Jahrhunderts. Sie kämpfen gegen Autos, Telefone und andere Errungenschaften der Zivilisation, während sich der Ritter in eine junge Frau verliebt, die genauso aussieht wie die mittelalterliche Geliebte, deren Tod er mit der Zeitreise verhindern wollte. Platteste Nummernrevue mit niveaulosen Gags, die jeder Logik und Gesellschaftskritik entbehrt. - Ab 16 möglich.

 

FILMDIENST
0.00854s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]