bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Trembling before G-D
Trembling Before G-D


USA/Israel 2001
Produktion: Simcha Leib Prod.
Produzenten: Sandi Simcha DuBowski, Marc Smolowotz, Johanna Prenner, James Velaise, Philippa Kowarsky
Regie: Sandi Simcha DuBowski, Susan Korda
Kamera: David Leitner
Musik: John Zorn
Schnitt: Susan korda
Länge: 94 Min.
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek (O.m.d.U.)


Langzeitbeobachtung über Homosexualität im orthodoxen Judentum. Der Film lässt eine Vielzahl Betroffener zu Wort kommen, schildert ihre (Überlebens-)Strategien und die psychologischen Schäden, die durch die öffentlichen Sanktionen der Glaubensgemeinschaft hervorgerufen werden. Ein klassischer Dokumentarfilm, der beide Seiten zu Wort kommen lässt und so eine scheinbar unüberbrückbare Kluft aufzeigt, die einerseits einen großen Leidensdruck erfahrbar macht, andererseits die Bestrebungen gemäßigter Juden dokumentiert, Reformen anzustreben und das im Talmud begründete Verbot homosexueller Beziehungen nicht zu verabsolutieren.

 

FILMDIENST
0.00242s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]