bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Thema Nr. 1


Deutschland 2001
Produktion: Hofmann & Voges Entertainment/Constantin Film
Produzent: Taclan Blaine Romey
Regie und Buch: Maria Bachmann
Kamera: Rodger Hinrichs
Musik: Rainer Kühn
Schnitt: Thomas Knöpfel
Darsteller: Antje Schmidt (Paula), Nicole Marischka (Gabi), Sissy Höfferer (Jutta), Katarina Klaffs (Franziska), Luca Kolenda (Motte), Isabel Trimborn (Pitzfrau)
Länge: ca. 90 Min.
FSK: ????
Verleih: Constantin Film


Vier Freundinnen quatschen bei Sphagetti und Chianti über ihre sexuellen Erfahrungen, ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen, und geben sich Tips im Umgang mit dem anderen Geschlecht. Der reizvolle Ansatz, Männer in diesem Mikrokosmos optisch auszusparen, wird leider von dem auf Oberflächenreize fixierten Drehbuch und einer überforderten Regie verschenkt, sodass sich die vier gegen die Klischees anspielenden Darstellerinnen vergeblich bemühen, das Interesse an der auf Spielfilmlänge gestreckten Soap-Opera aufrecht zu erhalten. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00317s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]