bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ferien auf Saltkrokan - Die Seeräuber
Tjorven Och Mysak


Schweden 1966
Produktion: Svensk Filmindustri
Produzent: Olle Nordemar
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: Ulf Björlin
Schnitt: Bengt Schöldström
Darsteller: Maria Johansson (Tjorven), Stephen Lindholm (Pelle), Kristina Jämtmark (Stina), Torsten Lilliecrona (Melcher), Louise Edlind (Malin), Kajsa Dandenell (Skrallan), Torsten Wahlund (Peter), Bengt Eklund (Nisse), Eva Stiberg (Märta), Siegfried Fischer (Södermann), Manne Grünberger (Vestermann)
Länge: 87 Min.
FSK: o.A.; f
Verleih: AFM


Im Mittelpunkt des vierten Ferienabenteuers auf der schwedischen Schären-Insel Saltkrokan steht ein "Schäkertag", den Melcher seinen Kindern schenkt, an dem sie auf einem alten Kahn Seeräuber spielen und nach dem Dieb von Melchers neuer Uhr fahnden. Ganz auf die Erfahrungswelt von Kindern und ihre Sehnsucht nach Freundschaft und Harmonie ausgerichtete, humorvolle und spannende Unterhaltung mit unaufdringlichen pädagogischen Ratschlägen. Die gestalterische Patina gerät durch das frische Spiel der (kleinen) Darsteller schnell in Vergessenheit. - Sehenswert ab 6.

 

FILMDIENST
0.0025s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]