bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Planet der Affen
Planet of the Apes


USA 2001
Produktion: Twentieth Century Fox/The Zanuck Company
Produzent. Richard D. Zanuck
Regie: Tim Burton
Buch: William Broyles jr., Lawrence Konner, Mark Rosenthal, nach einem Roman von Pierre Boulle und einem Film von Franklin J. Schaffner
Kamera: Philippe Rousselot
Musik: Danny Elfman
Schnitt: Chris Lebenzon
Darsteller: Mark Wahlberg (Captain Leo Davidson), Tim Roth (Thade), Helena Bonham Carter (Ari), Michael Clarke Duncan (Colonel Attar), Paul Giamatti (Limbo), Estella Warren (Daena), Kris Kristofferson (Karubi), Charlton Heston (Thades Vater)
Länge: ca. 120 Min.
Verleih: Twentieth Century Fox


Nach der Bruchlandung seiner Weltraumkapsel findet sich ein Captain der US Air Force auf einem von intelligenten Affen beherrschten Planet wieder. Es gelingt ihm, eine Gruppe brutal misshandelter Menschen aus ihren Käfigen zu befreien und in die Freiheit zu führen. Neuauflage des Erfolgfilms von 1968, der sich vor allem durch die Perfektion der Masken und das fantastische Design von seinem Vorgänger unterscheidet. Von Regisseur Tim Burton mit sozialen Querverweisen, biblischen Allegorien und versteckter Ironie angereichert, jedoch weniger exzentrisch und widerborstig als frühere Filme des Regisseurs. - Ab 14

 

FILMDIENST
0.00267s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]