bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Uzumaki - Spiral
Uzumaki


Japan 2000
Produktion: Omega Micott/Starmax/Shogakukan/Space Shower Networks/Tokyo FM/Toei Video
Produzent: Sumiji Miyake
Regie: Akihiro Higuchi
Buch: Takao Nitta, Kengo Kaji, Chika Yasuo, nach dem gleichnamigen Manga von Junji Ito
Kamera: Gen Kobayashi
Musik: Keiichi Suzuki, Tetsuro Kashibuchi
Darsteller: Eriko Hatsune (Kirie Goshima), Fhi Fan (Shuichi Saito), Ren Osugi (Toshio Saito, Shuichis Vater), Taro Suwa (Yasuo Goshima, Kiries Vater), Keiko Takahashi (Yukie Saito, Shuichis Mutter), Hinako Saeki (Kyouko Sekino), Mashami Horiuchi (Tamura)
Länge: 91 Min
Verleih: Rapid Eye Movies (O.m.d.U.)


Eine kleine Stadt in Japan wird von einem geheimnisvollen Wind heimgesucht, der die Bewohner paralysiert und sie in einen spiralförmigen Sog zieht, der schon bald seine ersten Opfer fordert. Kontemplativer Horrorfilm, der keine Erklärungen für das plötzlich hereinbrechende Böse bemüht, sondern es als nihilistische Gegebenheit des Alltags darstellt. Trotz einer Reihe drastischer Szenen eine durchaus ernsthafte, formal überzeugende Reflexion.

 

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]