bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Birthday


Deutschland 2001
Produktion: Naked Eye
Produzenten: Sabine Lamby, Giulio Ricciarelli, Stefan Jäger
Regie und Buch: Stefan Jäger
Kamera: Stefan Runge, Knut Schmitz
Musik: Angelo Berardi
Schnitt: Nicholas Goodwin, Oliver Keidel
Darsteller: Bibiana Beglau (Bibiana), Tamara Simunovic (Tamara), Claudio Caiolo), Harald Koch (Harald), Berd Moss (Bernd), Wilfried Hochholdinger (Will)
Länge: 90 Min.
Verleih: Delphi


Vier junge Erwachsene treffen sich jeweils an ihrem 30. Geburtstag wieder, um in Erinnerungen zu schwelgen und Erfahrungen auszutauchen. Als sich die Jüngste der Gruppe an ihrem Geburtstag das Leben nimmt, finden die Anderen während des Rettungsversuches Zeit zur (Rück-)Besinnung. Ein mit Scheinproblemen und -konflikten aufgeladenes Melodram, das Gruppenprozesse darzustellen versucht, sich jedoch in konstruierten Beliebigkeiten verzettelt. Das zentrale Thema, die Analyse des Selbstmords eines jungen Menschen, wird nicht vertieft, sondern lediglich als dramatischer Effekt missbraucht.

 

FILMDIENST
0.0367s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]