bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Moulin Rouge
Moulin Rouge


Scope. USA 2001
Produktion: Twentieth Century Fox/Bazmark Prod.
Produzenten: Martin Brown, Baz Luhrmann, Fred Baron, Catherine Knapman
Regie: Baz Luhrmann
Buch: Baz Luhrmann, Craig Pearce
Kamera: Donald M. McAlpine
Musik: Craig Armstrong
Schnitt: Jill Bilbock
Darsteller: Nicole Kidman (Satine), Ewan McGregor (Christian), John Leguizano (Toulouse-Lautrec), Jim Broadbent (Zidler), Richard Roxburgh (Duke of Worcester), Garry McDonald (The Doctor), Jacek Koman (The Unconscious Argentinean), Matthew Whittet (Satie)
Länge: 128 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Twentieth Century Fox


Die romanhafte Geschichte vom armen Schriftsteller, der sich in eine attraktive Kurtisane verliebt, wird in den Pariser Vergnügungstempel "Moulin Rouge" zur Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts verlegt. Getreu seiner Vorstellung von einem "theatralischen Kino", entfesselt Regisseur Baz Luhrmann eine frenetische Phantasmagorie, die das Hollywood-Musical und seine (hierzulande kaum bekannten) indischen Imitationen mit einer Überfülle an Einfällen und ironischen Zitaten zu neuem Leben erweckt. Die filmische Opulenz und Virtuosität werden auf Dauer freilich durch allzu großes Vertrauen auf die emotionale Überzeugungskraft der tragischen Liebesgeschichte beeinträchtigt. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00313s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]