bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lucky Break - Rein oder raus
Lucky Break


Großbritannien 2001
Produktion: Fragile Films-LuckyBreak/FilmFour/Senator/Paramount/Miramax
Produzenten: Barnaby Thompson, Peter Cattaneo
Regie: Peter Cattaneo
Buch: Ronan Bennett
Kamera: Alwin Kuchler
Musik: Anne Dudley
Schnitt: David Gamble
Darsteller: James Nesbitt (Jimmy Hands), Olivia Williams (Annabel Sweep), Christopher Plummer (Graham Mortimer), Timothy Spall (Cliff Gumbell), Bill Nighy (Roger), Lennie James (Rudy), Ron Cook (Mr. Perry)
Länge: 108 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Senator


Musical-Komödie um ein erfolgloses Bankräuber-Duo, das für fünf Jahre im Gefängnis landet. Während sich der Eine in Ausbruchsfantasien flüchtet, wird dem Anderen seine Leidenschaft für Operetten und die hübsche Anstaltspsychologin zum Verhängnis: Um ihren Ausbruch zu tarnen, üben die Räuber mit ihren Mitgefangenen ein Musical ein. Dabei sorgen der Anstaltsleiter, ein gnadenloser Aufseher, mangelndes Talent und Intrigen für Reibungen und Verluste. Unkonventioneller, mit exzellenten Schauspielern, musikalischer Präzision und britischem Humor inszenierter Musikfilm, der aufgrund sentimentaler Anklänge und einiger Zugeständnisse an den Publikumsgeschmack einen Teil seines Potenzials verschenkt. - Ab 14 möglich.

 

FILMDIENST
0.00284s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]