bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Sammler und die Sammlerin
Les glaneurs et la glaneuse


Teils schwarz-weiß. Frankreich 2000
Produktion: Cine Tamaris
Regie und Buch: Agnès Varda
Kamera: Stéphane Krausz, Didier Rouget, Didier Doussin, Pascal Sautelet, Agnès Varda
Musik: Joanna Bruzdowicz
Schnitt: Agnès Varda, Nathalie Vidal
Länge: 82 Min.
FSK: o.A.; f
Verleih: Peripher (O.m.d.U.)


Die französische Filmemacherin Agnès Varda fährt mit einer digitalen Kamera durch Frankreich und filmt Menschen, die aus Not, Leidenschaft oder nur zufällig Dinge aufsammeln, die andere weggeworfen haben. Altersweises Doku-Essay, filigran und vielschichtig, das Bilder von Rande der Gesellschaft mit sensiblen Reflexionen über das Alter und den Tod, das Filmemachen und die Fantasie verbindet, ohne darüber schwermütig zu werden. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]