bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nicht von dieser Welt
Fouri dal mondo


Scope. Italien 1999
Produktion: Lumière & Co.
Produzent: Lionello Cerri
Regie: Giuseppe Piccioni
Buch: Giuseppe Piccioni, Gualtiero Rosella, Lucia Maria Zei
Kamera: Luca Bigazzi
Musik: Ludovico Einaudi
Schnitt: Esmeralda Calabria
Darsteller: Margherita Buy (Caterina), Silvio Orlando (Ernesto), Carolina Freschi (Teresa), Maria Cristina Minerva (Esmeralda), Sonia Gessner (Mutter Oberin
Länge: 100 Min.
Verleih: Schwarz-Weiss (O.m.d.U.)


Einer jungen Nonne wird ein im Park gefundener Säugling in die Hand gedrückt. Ohne Wissen des Ordens kümmert sie sich um das Kind und macht sich auf die Suche nach der Mutter. Dabei stößt sie auf einen Wäschereibesitzer, den sie aus seiner lethargischen Hoffnungslosigkeit erweckt. Ein heiter-melancholischer Film über selbst geschaffene Grenzen und darüber, wie man sie durch einen erweiterten Blick auf eigene und andere Lebensentwürfe überwinden kann. Wunderbar gespielt, mit treffenden Dialogen ausgestattet und präzise inszeniert. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00424s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]