bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Momo
Momo


Italien/Deutschland 2001
Produktion: Cecchi Gori Group Tiger Cinematografica/Taurus
Produzenten: Vittorio Cecchi Gori, Michael Schaack
Regie: Enzo D'Alò
Buch: Enzo D'Alò, Umberto Marino, nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende
Musik. Gianna Nannini
Schnitt: Simona Paggi
Länge: 86 Min.
FSK: o.A.; f
Verleih: MFA


Michael Endes berühmter Roman vom Waisenmädchen, das den Zeitdieben ein Schnippchen schlägt und die Menschheit rettet, als Zeichentrickversion. Weitgehend originalgetreue Verfilmung, die den Einbruch des Fantastischen in eine übertechnisierte Welt beschreibt, jedoch die gestalterischen Möglichkeiten nicht auszuschöpfen vermag. - Ab 10 möglich.

 

FILMDIENST
0.00564s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]