bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Freche Biester
Slap Her, She's French


USA /England/Deutschland 2001
Produktion: Bandeira/Key Entertainment/Constantin/IMF/Produktions KG/Intermedia
Produzenten: Beau Flynn , Jonathan King, Matthias Emcke
Regie: Melanie Mayron
Buch: Lamar Damon, Robert Lee King
Kamera: Charles Minsky
Musik: Christophe Beck
Schnitt: Marshall Harvey
Darsteller: Piper Perabo (Genevieve LePlouff), Jane McGregor (Starla Grady), Trent Ford (Ed Mitchell), Julie White (Bootsie Grady), Brandon Smith (Arnie Grady), Alexandra Adi (Ashley Lopez), Nicki Lynn Aycox (Tanner)
Länge: 93 Min.
Verleih: Constantin


Eine 17-jährige texanische High-School-Cheerleaderin träumt von der großen Fernsehkarriere, wird aber von einer französischen Austauschschülerin ausgebremst. Als sie das Geheimnis ihrer intriganten Pseudo-Freundin entdeckt, kommt es bei einem Wettbewerb für Nachwuchsmoderatorinnen zum Duell der Rivalinnen. Dialoglastige Teenie-Komödie ohne Gespür für Pointen und Sinn für Kinobilder. Allenfalls die ansehlichen schauspielerischen Leistungen heben den Film übers Mittelmaß eines arg strapazierten Genres hinaus. - Ab 12.

 

FILMDIENST
0.00447s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]