bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Psycho Beach Party
Psycho Beach Party


USA 2000
Produktion: CinemaVault/Strand/New Oz Productions/Red Horse Films
Produzenten: Virginia Biddle, Jon Gerrans, Marcus Hu, Victor Syrmis
Regie: Robert Lee King
Buch: Charles Busch
Kamera: Arturo Smith
Musik: Ben Vaughn
Schnitt: Susanne Hines
Darsteller: Lauren Ambrose (Florence Forrest), Thomas Gibson (Kanaka), Danni Wheeler (Berdine), Charles Busch (Captain Monica Stark), Beth Broderick (Mrs. Forrest), Matt Keeslar (Lars), Kimberly Davies (Bettina Barns), Nicolas Brendan (Starcat)
Länge: 95 Min.
Verleih: 3001 (engl. Originalfassung)


Grausame Morde schreckt die vom rebellischen Geist der "surfin' sixtees" beseelte Jugend Malibu Beachs auf. Die Polizei vermutet einen Psychopathen und meint, ihn in einem schüchternen Mädchen zu erkennen, das sich in Abständen in eine furienhafte S/M-Queen verwandelt. Betont auf einen hippen Trashlook setzende Low-Budget-Produktion, die zwar ihre Vorbilder aus den 60-er Jahren nicht erreicht, ein vergnügungswilliges Publikum dennoch befriedigen sollte.

 

FILMDIENST
0.00388s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]