bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mademoiselle
Mademoiselle


Frankreich 2000
Produktion: Alicéleo/France 2 Cinéma/Rhône-Alpes Cinéma/Cofimage 12 et Gimages 4/Canal +
Produzent: Patrick Godeau
Regie: Philippe Lioret
Buch: Philipep Lioret, Christian Sinninger
Kamera: Bertraind Chatry
Musik: Pierre Adenot
Schnitt: Mireille Leroy
Darsteller: Sandrine Bonnaire (Claire), Jacques Gamblin (Pierre), Isabelle Candelier (Alice), Zinedine Soualem (Karim), Jacques Boudet (Gilles), Patrick Mercado (Nounours), Maryvone Schiltz (Mme. Carioux)
Länge: 85 Min.
FSK: ???
Verleih: Alamode


Eine verheiratete Pharmavertreterin um die 30 mit zwei Kindern und einem bis ins Kleinste geregelten Leben verliebt sich in einen Schauspieler, der aus seiner Komikertruppe auszubrechen versucht. Während eines Tages und einer Nacht kommen sie sich näher, aber um wirklich ihr Leben zu ändern, fehlt ihnen der Mut. Einfach konstruierter Liebesfilm mit überzeugenden Darstellern und behutsamem Blick auf Details und Gesten, der Wünsche und Probleme der Protagonisten letztlich allzu oberflächlich behandelt und eher unverbindlich unterhält. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]