bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Große Diebe, kleine Diebe
Chien años de perdón


Venezuela/Deutschland/USA 1998
Produktion: Alejandro Saderman Prod./Cinemateriales/Lichtblick/Post House/TNT América Latina
Regie: Alejandro Saderman
Buch: Calos Gonzáles, Henry Herrera, Alejandro Saderman, Luis Zelkowicz
Kamera: Hernán Toro
Musik: Julio d'Escriván
Schnitt: Giuliano Ferrioli
Darsteller: Orlando Urdaneta (Horacio), Mariano Álvarez (Vicente), Daniel Lugo (Valmore), Elluz Peraza (Lucía), Basilio Álvarez (Taxista), Aroldo Betancourt (Rogelio), Diego Rísquez (Direktor)
Länge: 99 Min.
Verleih: Kairos (O.m.d.U.)


Vier brave venezuelanische Bürger planen einen Bankraub, weil sie nicht wissen, wie sie angesichts der Wirtschaftskrise ihren Lebensstandard aufrecht erhalten sollen. Als sie ihren Coup in die Tat umsetzen wollen, müssen sie feststellen, dass die Buchhalter der staatlichen Bank schon ganze Arbeit geleistet und die Konten leer geräumt haben. Mit Ironie und Sympathie für die verarmende Mittelklasse Lateinamerikas inszenierte düstere Schelmenkomödie, die ihre universelle Geschichte als volkstümliches Lehrstück erzählt, oszillierend zwischen heiteren und rührenden Momenten. - Sehenswert ab 14.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]