bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schiffsmeldungen
The Shipping News


USA 2001
Produktion: Columbia/Miramax/TriStar
Produzenten: Rob Cowan, Linda Goldstein Knowlton, Leslie Holleran, Irwin Winkler, Diana Pokorny
Regie: Lasse Hallström
Buch: Robert Nelson Jacobs, nach dem gleichnamigen Roman von E. Annie Proulx
Kamera: Oliver Stapleton
Musik: Christopher Young
Schnitt: Andrew Mondshein
Darsteller: Kevin Spacey (Quoyle), Julianne Moore (Wavey Prowse), Judi Dench (Agnis Hamm), Cate Blanchett (Petal Bear), Pete Postlethwaite (Tert X. Card), Rhys Ifans (Beaufield Nutbeem)
Länge: 111 Min.
Verleih: Concorde


Ein selbstunsicherer Einzelgänger flüchtet nach dem Scheitern seiner Ehe in die Heimat seiner Vorfahren ins frostige, entlegene Neufundland. In dieser Welt voller Legenden und Mysterien kommt er den Geheimnissen des Lebens und der Realität seiner Existenz langsam näher. Eine mit atmosphärischer Eindringlichkeit und beiläufigem Humor inszenierte Romanverfilmung, die den im Mittelpunkt stehenden seltsamen Einzelgänger aus der stimmungsvollen Beschreibung der Umwelt heraus anlegt. Die ebenso poetischen wie symbolischen Bilder einer in ewiger Winterlichkeit erstarrten Hemisphäre führen in ein faszinierendes Zwischenreich von Mysterien und Realität, das mehr zu Erklärung der Charaktere beiträgt als die eher unglückliche Besetzung der Hauptrolle mit einem allzu vertrauten Filmstar. - Sehenswert ab 14.

 

FILMDIENST
0.00246s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]