bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jay und Silent Bob schlagen zurück
Jay and Silent Bob Strike Back


Scope. USA 2001
Produktion: Miramax International/Dimension Films/View Askiew Prod./Simon Fields Prod.
Produzenten: Scott Moiser, Laura Greenlee
Regie und Buch: Kevin Smith
Kamera: Jamie Anderson
Musik: James L. Venable
Schnitt: Kevin Smith, Scott Moiser
Darsteller: Jason Mewes (Jay), Kevin Smith (Silent Bob), Ben Affleck (Holden/Ben/Chuckie), Matt Damon (Matt/Will), Chris Rock (Chaka), Will Ferrell (Willenholly), George Carlin (Hitchhiker)
Länge: 104 Min.
FSK:
Verleih: Highlight


Zwei Nichtsnutze in New Jersey erfahren, dass sie zu Comic-Figuren verarbeitet wurden und aus ihrem Leben nun auch ein despektiertlicher Hollywood-Film gemacht werden soll, was sie verhindern wollen. Fünfter Film von Kevin Smith mit den beiden Zoten reißenden, unterbelichteten Herumtreibern. Das komödiantische Road Movie bietet mehr oder weniger witzige Situationen sowie zahlreiche Gastauftritte von US-Stars, die den erreichten Status des Filmemachers unterstreichen sollen. Weniger anarchistisch als die Vorgänger, ist der Film nur noch ein Abziehbild früherer Versuche, das Bild einer Generation zu zeichen, die sich dem Kommerz verweigert.

 

FILMDIENST
0.00529s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]