bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Reisen des Santiago Calatrava


Schweiz 1999
Produktion: T&C Film/DRS
Produzent: Marcel Hoehn
Regie: Christoph Schaub
Buch: Christoph Schaub, Martin Witz
Kamera: Matthias Kälin
Musik: Peter Bräker
Schnitt: Fee Liechti
Länge: 77 Min.
Verleih: Pegasos (O.m.d.U.)


Porträt des in Zürich lebenden spanischen Star-Architekten Santiago Calatrava, der sich durch Großprojekte in aller Welt einen Namen gemacht hat. Der Film versucht, die Gedankenwelt und Arbeitsweise des bedächtigen Mannes nachvollziehbar und ihn durch seine Bauwerke begreifbar zu machen. Im Wechsel von ruhigen Interviewszenen und grobkörnigem Videomaterial entsteht das viel sagende Bild eines Künstlers, der stets die Anforderungen seiner Auftraggeber berücksichtigen muss, wobei seine Kreationen jedoch stets auch Ausdruck seiner Persönlichkeit sind. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]