bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Mothman Prophecies - Tödliche Visionen
The Mothman Porphecies


Scope. USA 2001
Produktion: Lakeshore Entertainment
Produzenten: Tom Rosenberg, Gary Lucchesi, Gary Goldstein
Regie: Mark Pellington
Buch: Richard Hatem, nach dem gleichnamigen Roman von John A. Keel
Kamera: Fred Murphy
Musik: Tomandandy
Schnitt: Brian Berdan
Darsteller: Richard Gere (John Klein), Laura Linney (Connie Parker), Will Patton (Gordon Smallwood), Lucinda Jenney (Denise Smallwood), Alan Bates (Alexander Leek), Debra Messing (Mary Klein)
Länge: 119 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Concorde


Ein Journalist aus Washington wird Mitte der 60er-Jahre in eine Kleinstadt verschlagen, wo er mit rästelhaften Erscheinungen konfrontiert wird, die ihn an Todesbilder seiner verstorbenen Frau erinnern. Es dauert zu lange, bis er erkennt, dass die Visionen ihn vor einer Katastrophe warnen wollen. Mystery-Thriller, der die dramaturgischen Klischees des Drehbuchs nicht immer überzeugend durch eine visuell stilsichere Inszenierung ausgleicht, wobei er in der Leinwandpräsenz der Darsteller sowie einem originellen Soundtrack wirkungsvolle Unterstützung erfährt. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.00867s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]