bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Scorpion King
The Scorpion King


USA 2002
Produktion: Alphaville Pictures/Universal Pictures
Produzenten: Sean Daniel, James Jacks, Kevin Misher, Stephen Sommers
Regie: Chuck Russell
Buch: William Osborne, David Hayter, Stephen Sommers
Kamera: John R. Leonetti
Musik: John Debney
Schnitt: Michael Tronick, Greg Parsons
Darsteller: Dwayne Johnson (Mathayus, the Scorpion King), Steven Brand (Memnon), Kelly Hu (Cassandra), Michael Clarke Duncan (Balthazar), Peter Facinelli (Takmet), Bernhard Hill (Philos), Grant Heslov (Arpid), Ralf Moeller (Thorak)
Länge: 86 Min.
Verleih: UIP


Bunter Abenteuerfilm, der von einem antiken Kopfgeldjäger erzählt, der unterdrückten Völkern hilft, einen grausamen Despoten zu stürzen. An ein junges Zielpublikum adressiert, verzichtet der Film weitgehend auf die Darstellung von Sex und Gewalt. Ohne zwingende dramaturgische Dichte, verlässt sich ganz auf die naive Darbietung altmodischer Schauwerte. - Ab 12 möglich.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]