bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ist das Leben nicht wunderbar?
Sivot e prekrasen, nali?


Bulgarien 2001
Produzent: Svetoslav Draganov
Regie und Buch: Svetoslav Draganov
Kamera: Svetoslav Draganov, Plamen Bakardjiev
Länge: 74 Min.
Verleih: GMfilms (O.m.engl.U.)


Dokumentarfilm über einen jungen Friseur aus Bukarest, der das Haareschneiden als Berufung und einzige Chance begreift, aus seinen ärmlichen Verhältnissen auszubrechen. Ein internationaler Friseurwettbewerb soll dazu das Sprungbrett sein. Mit bescheidenen Mitteln inszenierte Studie über einen "bunten Vogel", dessen Eigenwilligkeit von seiner Umwelt nicht akzeptiert wird, und sein Emanzipationsstreben nachhaltig untergräbt.- Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00189s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]