bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Spider-Man
Spider-Man


USA 2001/02
Produktion: Columbia/Marvel Entertainment/Sony
Produzenten: Laura Ziskin, Ian Bryce, Grant Curtis
Regie: Sam Raimi
Buch: David Koepp, nach den Comics von Stan Lee und Steve Ditko
Kamera: Don Burgess
Musik: Danny Elfman
Schnitt: Arthur Coburn, Bob Murawski
Darsteller: Tobey Maguire (Peter Parker/Spieder-Man), Kirsten Dunst (Mary Jane Watson), Willem Dafoe (Norman Osborn/der grüne Kobold) James Franco (Harry Osborn), Cliff Robertson (Onkel Ben), Rosemary Harris (Tante May), J.K. Simmons (J. Jonah Jameson)
Länge: 121 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Columbia TriStar


Ein High-School-Schüler übernimmt durch den Biss einer genetisch modifizierten Spinne deren Fähigkeiten und mutiert über Nacht zum Superhelden, der den Kampf gegen das Böse in New York aufnimmt. Spektakuläre und unterhaltsame Comic-Verfilmung, die den Akzent weniger auf Schauwerte als auf die Entwicklung des jungen Helden legt, der lernen muss, die Verantwortung eines erwachsenen Mannes zu tragen. Der dramatische Zusammenhang des thematischen Kerns wird freilich immer wieder die Actionszenen gestört, die den Erzählfluss eher hemmen als fördern. - Ab 12.

 

FILMDIENST
0.00263s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]