bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Three Below Zero - Drei unter Null
Three Below Zero


USA/Schweiz/Deutschland 1998
Produktion: R.K.N.Y. Pictures/Roman Kuhn Prod./SF DRS
Prozenten: Roman Kuhn, Christian von Tippelskirch, Simon Aeby, Martin Schmassmann, Beatrix Abey
Regie und Buch: Simon Aeby
Kamera: Jamie Silverstein
Musik: Stephan Massimo, Frank Hoenninger
Schnitt: Markus Goller
Darsteller: Kate Walsh (Moriat Greenberg), Wes Bentley (Julian Fincher), Judith Roberts (Nora Littman), Don Creech (Mark), Jose Rabello (José), Jack Williams (Waiter)
Länge: 98 Min.
Verleih: Knipp Film


Ein junger Rock-Musiker und zwei Frauen unterschiedlichen Alters werden für eine Nacht im Waschmaschinen-Keller des New Yorker Mietshauses, in dem sie wohnen, eingesperrt, woraus sich ein Katz-und-Matz-Spiel zwischen Neckereien und unverhohlenen Aggressionen entwickelt, bei dem die Rollen- und Machtverhältnisse stets wechseln. Geschickt eingefädeltes Kammerspiel mit atmosphärischen Bildern und guten Darstellern, das erst gegen Ende seine psychologische Dichte einbüßt. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00472s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]