bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Venus Boyz
Venus Boyz


Schweiz 2001
Produktion: Onix Filmproduction
Produzenten: Kurt Maeder, Gabriel Bauer
Regie und Buch: Gabriel Baur
Kamera: Sophie Maintigneux
Musik: David Shiller
Schnitt: Salome Pitschen, Jean Vites, Daniela Roderer
Länge: 104 Min.
Verleih: Movienet (O.m.d.U.)


"Drag Kings" nennen sich jene "Gendernauts", die ihr Geschlecht spielerisch bis biologisch vom Femininen zum Maskulinen verwandeln. Erste dokumentarische Bestandsaufnahme einer neuen Szene, die sich an Hand einer Show im New Yorker "Casanova"-Club von Person zu Person hangelt und dabei zwischen sehr unterschiedlichen Schauplätzen und Biografien pendelt. Indem der Film möglichst viele personelle Facetten vorführen will, gerät das diskursive Moment zwangsläufig ins Hintertreffen. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00205s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]