bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Men in Black II
Men in Black II


USA 2002
Produktion: Amblin/Columbia
Produzenten: Laurie MacDonald, Walter F. Parkes
Regie: Barry Sonnenfeld
Buch: Barry Fanaro, Robert Gordon, nach einem Comic von Lowell Cunnigham
Kamera: Greg Gardiner
Musik: Danny Elfman
Schnitt: Richard Pearson, Steven Weisberg
Darsteller: Will Smith (Agent Jay), Tommy Lee Jones (Agent KayKevin Brown), Lara Flynn Boyle (Serleena), Rip Torn (Chief Zed), Johnny Knoxville (Scrad/Charlie), Rosario Dawson (Laura Vasquez), Tony Shalhoub (Jeebs), Patrick Warburton (Agent Tee)
Länge: 88 Min.
Verleih: Columbia TriStar


Das erneute Auftauchen eines die Welt bedrohenden Medusenmonsters zwingt eine Alien-Geheimorganisation, ihren besten Agenten aus dem Ruhestand zu holen. Zusammen mit seinem inzwischen beförderten Lehrling soll er die Erde retten, ohne dass die Menschheit etwas von den "Men in Black" erfährt. Beim "Reanimieren" des Rentners bleiben jedoch erhebliche Gedächtnislücken. Turbulente Fortsetzung des Science-Fiction-Blockbusters aus dem Jahr 1997, die wie ihr Vorgänger vor allem durch ihre zahlreichen Schauwerte und zwei blendend aufgelegte Hauptdarsteller unterhält. - Ab 12.

 

FILMDIENST
0.00488s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]