bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mr. Deeds
Mr. Deeds


USA 2002
Produktion: Happy Madison/Columbia/New Line/Out of the Blue
Produzenten : Sidney Ganis, Jack Giarraputo, Alex Siskin
Regie: Steven Brill
Buch: Tim Herlihy, nach dem Film "Mr. Deeds geht in die Stadt" (1936) von Frank Capra
Kamera: Peter Lyons Collister
Musik: Teddy Castellucci
Schnitt: Jeff Gourson
Darsteller: Adam Sandler (Longfellow Deeds), Winona Ryder (Babe Bennett/Pam Dawson), John Turturro (Emilio Lopez), Allen Covert (Marty), Peter Gallagher (Chuck Cedar), Steve Buscemi (Crazy Eyes), Jared Harris (Mac McGrath)
Länge: 96 Min.
FSK: ???
Verleih: Columbia TriStar


Ein Hinterwäldler erbt das Medienimperium seines Onkels, bewahrt sich jedoch seine menschlich-naive Ader, kann die Frau fürs Leben gewinnen und den Aktionären moralische Werte nahe bringen. Gescheitertes Remake von Frank Capras "New Deal"-Komödie "Mr. Deeds geht in die Stadt" (1936), das unter der lustlosen Inszenierung ebenso leidet wie unter seinem blassen Hauptdarsteller. - Ab 12 möglich.

 

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]