bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Auf Herz und Nieren


Deutschland 2001
Produktion: Mr. Brown Entertainment/Senator
Produzent: Til Schweiger
Regie und Schnitt: Thomas Jahn, Til Schweiger
Buch: Jürg Brändli
Kamera: Peter von Haller
Musik: Fetisch & Meister
Darsteller: Steffen Wink (Rico), Martin Glade (Sigi), Niels-Bruno Schmidt (Dave), Thierry van Werveke (Glotze), Huub Stapel (Nemeth), Udo Kier (Doc), Burt Reynolds (Banko), Xavier Naidoo, Mark Kuhn, Jochen Nickel
Länge: ca. 93 Min.
Verleih: Warner Bros.


Vier vertrottelte Gauner, die einem rabiaten Gangster viel Geld schulden, wollen einen Inder töten und dessen Nieren verkaufen. Der Plan schlägt fehlt, weshalb einer der Vier als Organbank ausgeschlachtet werden soll. Befremdliche Melanche aus makabrer Groteske und Infantilität, die über weite Strecken den Eindruck eines kindlich-jugendlichen Juxes hinterlässt. - Ab 14 möglich.

 

FILMDIENST
0.00894s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]