bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Insomnia - Schlaflos
Insomnia


Scope. USA 2001/02
Produktion: Alcon Entertaiment/Section Eight/Witt-Thomas Prod.
Produzent: Broderick Johnson, Paul Junger Witt, Andrew A. Kosove, Edward McDonnell, Emma Thomas
Regie: Christopher Nolan
Buch: Nikolaj Frobenius (1997), Erik Skjoldbærg (1997), Hillary Seitz
Kamera: Wally Pfister
Musik: David Julyan
Schnitt: Dody Dorn
Darsteller: Al Pacino (Det. Will Dormer), Robin Williams (Walter Finch), Hilary Swank (Det. Ellie Burr), Maura Tierney (Rachel Clement), Martin Donovan II (Hap Eckhart), Nicky Katt (Fred Duggar), Paul Dooley (Chief Charles Nyback)
Länge: 118 Min.
FSK: ab 16; f
Verleih: Warner Bros.


Ein von Schuldgefühlen verfolgter Großstadtdetektiv kommt in den hohen Norden Alaskas, um bei der Aufklärung eines Mordfalls behilflich zu sein. Eine nach der Vorlage des norwegischen Films "Todesschlaf" geschickt amerikanisierte Polizeigeschichte, die sich zu einem doppelbödigen existenziellen Drama entwickelt. Die ebenso spektakuläre wie symbolische Einbeziehung von Landschaft und Lebensbedingungen im Land der nie untergehenden Sonne unterstützt wirkungsvoll die psychologische und moralische Komponente des Films. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00382s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]